Teaser-img Teaser-img

Inhalt

Tschick-Grafik

Maik und Tschick könnten unterschiedlicher nicht sein. Maik ist ein schüchterner, sozial isolierter Jugendlicher aus wohlhabendem Elternhaus, Tschick ein impulsiver, rebellischer Außenseiter. Trotzdem brechen die beiden spontan mit einem geklauten alten Lada zu einem abenteuerlichen Roadtrip auf. Auf ihrer Reise erleben die beiden Jugendlichen unerwartete Momente, treffen auf skurrile Gestalten und lernen, wie man dem Alltagstrott entkommen kann.

Die bewegende Roadstory nach dem Bestseller-Roman von Wolfgang Herrndorf zeigt eindrucksvoll, wie zwei 14-jährigen Jungs ihre eigene Identität finden, wahre Freundschaft entdecken und erfahren, was Freiheit bedeuten kann. Regie führt Leonie Rebentisch.

"Junge Talente" ist eine besondere Reihe der Brüder Grimm Festspiele. Hier werden junge Theaterschaffende in ihren ersten Berufsjahren gezielt gefördert und erhalten die Möglichkeit, sich in der Wallonischen Ruine einem großen Theaterpublikum zu präsentieren.

NORMALPREIS
19 EUR


ERMÄẞIGUNGEN
  • Weihnachtsaktion vom 17.12. bis zum 24.12. mit 20% Rabatt auf alle regulären und einfach ermäßigte Tickets. Gilt nicht für Sonderermäßigungen für Gruppen und Familien.

ACHTUNG: Bitte nehmen Sie Ihren Ermäßigungsausweis mit und zeigen Sie ihn beim Einlass vor.
  • Unter Vorlage des Originalausweises gilt der ermäßigte Preis mit einem Preisnachlass von 5 € für Kinder von 3 bis einschließlich 14 Jahren, Schüler, Studenten, Bundesfreiwilligendienstleistende, freiwillige Wehrdienstleistende, und Inhaber*innen der Ehrenamts-Card oder des Hanau-Passes.
    Achtung: Rentner*innen haben keinen Anspruch auf den ermäßigten Preis.
  • Im regulären Vorverkauf erhalten Schwerbehinderte gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises (ab GdB 50) einen ermäßigten Preis.
  • Rollstuhlfahrer erhalten die gleiche Ermäßigung wie Schwerbehinderte. Im Ausweis eingetragene Begleitpersonen (B) von Schwerbehinderten und Rollstuhlfahrern erhalten eine Freikarte. Diese ist ausschließlich gültig in Verbindung mit der Karte für die zu begleitende Person. Nur buchbar über die Hotline und Vorverkaufsstellen von Frankfurt Ticket RheinMain.

HINWEISE ZUR VERANSTALTUNG
  • Einlass in der Wallonischen Ruine eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.
  • Besuchen Sie das Mitmachmuseum rund um die Brüder Grimm im Schloss Philippsruhe – mit der Festspiel-Karte erhalten Sie 2024 das ganze Jahr lang einmalig freien Eintritt (Karte einfach an der Museums-Kasse vorzeigen).
  • Im Kartenpreis ist jeweils die Hin- und Rückfahrt im gesamten Tarifgebiet des RMV enthalten. Um dieses Angebot nutzen zu können, muss das print@home Ticket ausgedruckt mitgeführt werden. Das mobile Handyticket oder das Ticket in der eWallet reicht für die Fahrscheinkontrolle nicht aus!
     
ABSAGE- UND UNTAUSCHREGLUNG
Kartenrückgaben sind grundsätzlich ausgeschlossen. Bei Absage oder Abbruch einer Vorstellung sind wir bemüht Ihnen einen Ersatztermin anzubieten. Wird eine Vorstellung nach der Pause abgebrochen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

Allgemeine Hinweise zum Stück

  • Nach dem Roman von Wolfgang Hernndorf
  • Spielort: Innenhof der Wallonischen Ruine, in Zusammenarbeit mit der Kathinka-Platzhoff-Stiftung
  • Bei starkem Regen kann die Vorstellung abgebrochen werden (nicht überdacht).

Spielort

Einlass
30 Minuten vor Beginn

Adresse
Wallonische Ruine · Französische Allee 12 · 63450 Hanau

Bei starkem Regen kann die Vorstellung abgebrochen werden (nicht überdacht).

In Zusammenarbeit mit unserem Partner