Teaser-img Teaser-img

Christian Fischer

ist in Österreich geboren und aufgewachsen. Neben der Schauspielschule studierte er Naturwissenschaften an der TU Wien und war Mitbegründer eines internationalen Theaters.

Nach zahlreichen Engagements in Deutschland, Österreich, Frankreich und der Schweiz, lebt er seit vielen Jahren als freischaffender Schauspieler in Berlin. Neben Arbeiten für Film und Fernsehen, steht er mit Leidenschaft auf der Bühne. So u.a. am Theater am Ku’damm und Schloßparktheater in Berlin, am Alten Schauspielhaus in Stuttgart, oder am Fritz-Rémond- Theater (EIN INSPEKTOR KOMMT, ELLING) und an der Komödie in Frankfurt/Main, wo er in DIE NERVENSÄGE zu sehen war. Zu seinen großen Theaterrollen zählen Salieri in AMADEUS, Macbeth in DIE DREIGROSCHENOPER, Mercutio in ROMEO UND JULIA, Marquis Posa in DON CARLOS und Vicomte de Valmont in GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN. Mit seinem Soloabend DIE PEST von Albert Camus tritt er zur Zeit in Berlin und Brandenburg auf.

Fernsehzuschauer kennen ihn aus Serien wie „Die Wache“, „Praxis Bülowbogen“, „Rosa Roth“, oder aus der ZDF-Telenovela „Alisa“.

2018 spielte er im FROSCHKÖNIG König Adalbert und im BRANDNER KASPAR den Bürgermeister Senftl.

Unsere Partner und Sponsoren

<