Teaser-img Teaser-img

Inhalt

Max Quick, ein junger Schneider, arbeitet zusammen mit seinem Lehrling Flick an dem Brautkleid für Prinzessin Annabelle. Sie soll den Ersten Minis - ter Hasso heiraten. Die Musfrau Margrit lässt Max von ihrem Zaubermus kosten. Max erschlägt sieben Fliegen, die ihn beim Essen stören, näht sich einen Gürtel „Sieben auf einen Streich“ und zieht mit Flick furchtlos zum Schloss, um das Kleid zu übergeben. Auf ihrem Weg dorthin begegnen sie zwei jugendlichen, pöbelnden Riesen, die Max und Flick aber mit Witz und List mächtig beeindrucken. Der König erfährt davon und bietet Max sein halbes Königreich und sogar die Hand seiner Tochter, wenn er die beiden Riesen, die sein Reich verwüsten, unschädlich macht. Diese Aufgabe löst Max mit Bravour und verlangt seinen Lohn. Doch die Königin, die auch über Zauberkräfte verfügt, möchte gerne Hasso als Gemahl von Annabelle sehen. Und so findet sie immer neue gefährli che Aufgaben für Max. Jedoch mit Hilfe von Margrit und Flick scheint keine dieser Aufgaben unlösbar… Wird es Max schaffen, das Wildschwein und gar das verzauberte Einhorn zu besiegen?

Max Quick, Schneider Patrick Dollmann
Flick, sein Lehrling Marius Schneider
Muhme Margrit Claudia Brunnert
Prinzessin Annabelle Catrin Omlohr
Susanna, ihre Zofe Natalie Raggi
Königin Malivia/Einhorn Nadine Buchet
Hasso von Harras, ihr Sohn Benedikt Selzner
König Siegbert Helmut Potthoff
Frau Bürgermeister/Frieda, Riesin Corinna Maria Lechler
Dr. Rupp, Bürgermeister/Fatze, Riese/Wildschwein Detlev Nyga
Wache/Hofstaat Emanuel Raggi
Buch und Regie Frank-Lorenz Engel
Choreographie Christine Richter
Musik Markus Syperek
Percussion Tony Clark/Alex Wolf
Regieassistenz Ute Ehrenfels
Inspizienz Emanuel Raggi
Bühne Tobias von Wolffersdorff
Kostüme Ulla Röhrs
Requisite Barbara Müller
Ton Jens Wunderle
Licht Mirjam Lüdecke, Lukas Wegner

Unsere Partner und Sponsoren