Inhalt

Einst versuchte der Hexenmeister Isebrand die Herr schaft über das Königreich Toxandrien an sich zu reißen. Doch er wurde von König Laurentius I. besiegt. Als Isebrand Geertruida, die Amme der sieben Töchter von König Laurentius XIV. kennenlernt, ist für ihn die Zeit der Rache gekommen. Er bringt sie dazu, Dämonen für ihn zu beschwören. Diese sollen mit den Königstöchtern tanzen, bis die ganze Lebenskraft aus ihnen gewichen ist. Denn diese Lebenskraft gibt Isebrand seine ursprüngliche Macht zurück. Als „Dank“ raubt er Geertruida ihre Jugend, Schönheit und Zauberkraft und verbannt sie in drei Zauberfrüchte. Eines Tages trifft Geertruida auf Ferdinand. Auf ihr Drängen meldet er sich beim König: Er soll herausfinden, wo die Prinzessinnen ihre Schuhe zertanzen. Mit Hilfe eines Umhangs, der unsichtbar macht, folgt er ihnen in Isebrands Reich. Dort sieht er, wie der Zauberer durch die Lebenskraft der Königstöchter immer stärker wird und findet auch die Zauberfrüchte. Doch noch bevor Ferdinand Königstöchter und Früchte retten kann, werden er und Geertruida verraten. Geertruida wird gefangen, Ferdinand gelingt die Flucht. Bevor er flieht, weiht er die älteste Prinzessin, Ozeana, in Isebrands Plan ein. Sie soll nun ihre Schwes tern vom Tanzen abhalten, sonst bedeutet das ihr Ende…

URAUFFÜHRUNG
18. MAI 2012, 20:30 Uhr

Mitwirkende

König Laurentius, der XIV. Nikolas Gerdell
Quentin, Minister Friedrich Rau
Isebrand, Hexenmeister Hartmut Schröder
Karl, Königlicher Schuhmacher Jan Schuba
Hedwig, königliche Schneiderin Barbara Köhler
Ferdinand, ein ehemaliger Soldat Lutz Thase
Geertruida Maren Reimann
Ladislaus, Wächter/Prinz Ottokar, Dämon Pierre Humphrey
Prinzessin Livia, jüngste Prinzessin Denise Vilöhr
Prinzessin Narcissa Mirjam Wolf
Prinzessin Odilia Isabel Flössel
Prinzessin Ninette Jasmin Schleiffer
Prinzessin Ozeana, älteste Prinzessin Julia Steingaß
Prinzessin Elea Jennifer Grothe
Prinzessin Florinda Sabrina Wilstermann
Buch und Liedtexte Raphael Protiwensky
Musik Frank Moesner
Regie und Choreographie Marc Urquhart
Choreographische Assistenz Christine Richter
Regieassistenz Miriam Benden
Inspizienz Emanuel Raggi
Bühne Tobias von Wolffersdorff
Kostüme Ulla Röhrs
Requisite Barbara Müller
Ton Till Helfrich
Licht Mirjam Lüdecke, Lukas Wegner

Unsere Partner und Sponsoren