100x10 Platzhalter

GRIMMS GRIMMIG - SZENISCHE LESUNG

Grimmsgrimmig
GRIMMS GRIMMIG
Die schaurig-gruseligen Märchen der Brüder Grimm in einer szenischen Lesung

Der Zuschauer bekommt die düstere Seite aus den Kinder– und Hausmärchen, der wohl berühmtesten Märchensammler Jakob und Wilhelm Grimm, zu hören und zu sehen. Von „Hänsel und Gretel“ bis „Blaubarts Burg“ gibt es dämonisch-bösartige Unterhaltung. Die Schauspieler Claudia Brunnert, Benedikt Selzner und Dieter Gring verkörpern spielend und lesend die Charaktere der handelnden Figuren.
Ein Abend, der ganz neue Einblicke in scheinbar bekannte Geschichten gewährt.
Überraschend und tiefsinnig. Viel Witz und Ironie runden den Abend ab, so dass neben Gänsehaut auch die Lachmuskeln nicht zu kurz kommen.


Mit : Claudia Brunnert, Dieter Gring & Benedikt Selzner
Konzept|Regie: Klaus Phillip
Kostüme: Ulla Röhrs
Requisiten: Barbara Müller


TERMINE: 07. | 08. Juli
UHRZEIT:20.00 Uhr
DAUER: ca. 120 Minuten inkl. Pause
ORT: Innenhof der Wallonische Ruine ; Französische Allee 12
PREISE: Regulär 18 € ; ermäßigt 12 €

Alle Preise verstehen sich zzgl. Gebühr.

Tickets sind erhältlich über www.frankfurtticket.de

ZUR TICKETBUCHUNG 7. JULI ZUR TICKETBUCHUNG 8. JULI