QUAND TU M'AIMES – BARBARA KRABBE SINGT AZNAVOUR

Krabbe.jpeg
Ein Liederabend von und mit Barbara Krabbe. Am Akkordeon: Vassily Dück.

Kaum ein französischer Sänger war weltweit so beliebt wie Charles Aznavour. Der französische Sänger und Liedschreiber wurde im Kreis um Edith Piaf einer der erfolgreichsten Chansonniers. In seiner mehr als 70-jährigen Karriere hat Aznavour über 1.300 Chansons komponiert, die er in fünf Sprachen interpretierte. Im Laufe seiner Karriere verkaufte er rund 200 Millionen Platten
weltweit. Auf einzigartige Weise verstand er es, die einfachen Gedanken mit Poesie zu großer Ausdruckskraft zu erheben und ihnen so einen ihm typischen Charakter zu geben. Barbara Krabbe möchte mit ihrem Liederabend an den großen Chansonnier erinnern.
Erzählt wird von seinem aufregenden Leben, seiner armenischen Herkunft, seiner Zeit in Amerika und seiner Freundschaft zu Edith Piaf.
Von „La Boheme" bis „DU lässt Dich gehn" interpretiert Barbara Krabbe ihre Lieblingslieder teils auf deutsch, englisch und französisch und sagt damit:

Am So, 20. Juni, 20:30 Uhr
in der Orangerie

Tickets



Neugierig auf mehr von den Grimms?

Flyer Servicespalte

Hier geht's zur Schnellübersicht zu allen Terminen und Neuerungen 2021!

Unser Flyer - Alle Termine in Übersicht

Schon vom neuen Vorteils-Abo gehört? Alle Stücke im Amphitheater besuchen und 20 Prozent sparen! Buchbar unter 069 1340 447 und im Hanau Laden.

Infos zum Vorteils-Abo

Grimmsmaerchenreich

Seit Mai gibt es in Hanau auch GrimmsMärchenReich, das neue Mitmachmuseum im Schloss Philippsruhe. Mit der Festspiel-Karte
erhalten Sie 2021 einmalig freien Eintritt.

Mehr zu GrimmsMärchenReich