Bühne/Kostüme/Maske

Schunck _tobias
TOBIAS SCHUNCK

Tobias Schunck, 1979 in Herdecke geboren, wuchs im Ruhrgebiet auf und lebt heute dort und in Stockholm. Von 2000 bis 2005 war er als Bühnenbildassistent am Schauspielhaus Bochum engagiert, wo er bereits zahlreiche eigene Arbeiten vorlegte.
Seit dem arbeitet er als freischaffender Bühnen- und Kostümbildner, unter anderem am Schauspiel Frankfurt, Schauspiel Leipzig, Theater Oberhausen, Luzerner Theater, Schauspiel Kiel und Theater Dortmund mit den Regisseuren Frank-Lorenz Engel, Marc Lunghuß, Katrin Lindner, Hannes Rudolph, Jürgen Kruse u.a. zusammen.
Als Vorsitzender des Stellwerk e.V. kümmert er sich in seiner Heimatstadt Witten seit Jahren um die Koordination des ‚Kreativquartier.Wiesenviertel‘ und schafft mit seinem Verein Räume an der Schnittstelle zwischen Kultur, Wirtschaft und Stadtentwicklung.

BÜHNENBILD


www.tobiasschunck.de


R _hrs _ulla

ULLA RÖHRS

Studium als Kostümdesignerin an der Fachhochschule für Visuelle Kommunikation in Hamburg. Sie arbeitete zunächst als Assistentin, dann von 1979 bis 1981 als Kostümbildnerin in Bielefeld. Es folgten Engagements u.a. in Frankfurt/Main, Mannheim, Düsseldorf, Luzern und London. Bereits seit über 30 Jahren ist sie für die Kostüme der Festspiele in Hanau verantwortlich.

Für das Musical RAPUNZEL wurde sie 2016 mit dem Deutschen Musical Theater Preis, in der Kategorie "Bestes Kostüm- und Maskenbild" ausgezeichnet.

KOSTÜMBILD

Quenzel _wiebke
WIEBKE QUENZEL

Als selbstständige Maskenbildnerin ist Wiebke Quenzel seit 2008 für Oper/Schauspiel/Tanz tätig, aber auch Fotografie und Fernsehen gehören zu den Branchen, in denen sie sich mittlerweile hauptberuflich aufhält. In den Jahren davor sorgten Festanstellung und temporäre Mitarbeit bei verschiedenen Projekten für berufliche Abwechslung. Seit 2011 ist Wiebke Quenzel insbesondere für die Realisation der Perücken und Make-up-Arbeiten der Brüder Grimm Festspiele im Einsatz.

Für das Musical RAPUNZEL wurde sie 2016 mit dem Deutschen Musical Theater Preis, in der Kategorie "Bestes Kostüm- und Maskenbild" ausgezeichnet.

MASKENBILD


www.artmorphose.de